Established since 1985

Open Flair Festival 2020, Eschwege

Vom 05.-09.08.2020 startet das 36te Open Flair Festival in Nordhessens Eschwege:

Seit über 30 Jahren begeistert das Musikfestival Open Flair jedes Jahr bis zu 20.000 Besucher in der nordhessischen Kreisstadt Eschwege. Ob Die Toten Hosen, Die Fantastischen Vier, The Offspring, Bosse, Farin Urlaub Racing Team, Marteria, Kraftklub, Deichkind, Bad Religion, Sportfreunde Stiller, Seeed, Beatsteaks ... sie waren alle auf dem Flair, viele mehrfach. Bands wie Fans lieben das familiäre Open Air Festival in unmittelbarer Nähe der schönen Fachwerkinnenstadt von Eschwege. Hier kann man vom Festivalgelände in zehn Minuten in der Innenstadt ein Eis essen oder im Supermarkt dringend benötige Ausrüstung kaufen.

Ein riesiger Campingplatz beherbergt alle auswärtigen Besucher, das Open Flair wird aber auch von vielen Locals besucht, die an allen 5 Tagen (Mittwoch bis Sonntag) auf dem Flair sind. Um sein eigenes Zelt übrigens nachts um vier Uhr wiederzufinden empfiehlt sich für den einen oder anderen eine "Find my tent"- App.

Das 35te Open Flair im August 2019 war eine rundum top organisierte sichere und friedliche Veranstaltung mit 1.000 Künstlern, die Musik, Kleinkunst, Poetry Slam und viele weitere Programmpunkte zwischen den Bühnen auf Campingplatz, Seebühne, Werdchen, Eschweger Innenstadt und Schlosspark boten.

Ein Ausschnitt des 2019er Line-ups: Die Toten Hosen, Die Fantastischen Vier, The Offspring, Bosse, Sondaschule, Chefboss, Madsen,  u.v.m. 

Bilder: Open Flair, Fotografen: Stefan Holtzem (Bühne seitlich). Carl Heinz Greim (Feuerwerk). Christian Schirbort (Blick über das Gelände). Privat (2).

08.2019